Folge 11 – 2000er

Die ungewollte Sommerpause ist vorbei und wir sind wieder am Start. Dafür mit einer extra langen Folge. Wir unternehmen eine Reise in die Vergangenheit und sehen uns an, was übermorgen Retro sein wird. Die 2000er Jahre scheinen noch ganz aktuell, dabei sind Sie schon älter als manch aktueller Teeniestar. Diese Folge Kleinstadtnerds wird ein rein subjektives Erinnern. Memberberries lassen grüßen. Nach der langen Pause haben wir leider ein bisschen vergessen, wie podcasten überhaupt funktioniert, weshalb Nicole mit dem falschen Mikrofon aufgenommen hat. Wir hoffen ihr verzeiht diesen fauxpas. Ronny war bereits zum Beginn der knapp fünfstündigen Aufnahme-Saison total übermüdet, weshalb er gefühlt hundert Mal den selben Witz macht. Also ist eigentlich alles wie immer.

Coole Dinge die wir in dieser Folge erwähnen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.